Reanimationsleitlinien 2015

Die Reanimationsleitlinien stellen detailliert die wissenschaftliche Basis und die daraus resultierenden Therapieempfehlungen basierend auf dem „International Consensus on Cardiopulmonary Resuscitation and Emergency Cardiovascular Care Science” dar.

Reanimation 2015 – GRC Leitlinien kompakt

Die zentralen Aussagen über die Reanimationsversorgung haben sich nur in geringem Maße verändert, jedoch wurden sie weiter präzisiert. Erstmalig gibt Kapitel 9 einen Überblick über die wissenschaftlichen Grundlagen der „Ersten Hilfe“.

Von besonderer Bedeutung ist die Rolle der Leitstellen, da bei einem Herzkreislaufstilstand meist zunächst Ersthelfer vor Ort sind. Die Leitstellen unterstützen die Ersthelfer in der Diagnose und geben Ihnen Anweisungen zur Einleitung der Wiederbelebungsmaßnahmen.

Download und Bestellung im Shop

Die nächste überarbeitete Version der Leitlinien kompakt wird im Jahr 2020 erscheinen.

Unser Ziel:
Reanimationsversorgung
Hand in Hand durch Standards und Ausbildung weiter fördern

Dachverband

Mitgliedsorganisationen