Wissen, das funktioniert.

Unsere Projekte und Publikationen basieren auf dem aktuellen Stand der wissen­schaft­lichen Forschung im Bereich Reanimations­versorgung und tragen zur Weiter­entwicklung wissenschaft­licher Erkenntnisse bei.

  • > 50.000 Menschen erleiden deutschlandweit jedes Jahr außerhalb eines Krankenhauses einen plötzlichen Herzstillstand.
  • 3-5 Minuten nach dem plötzlichen Herzstillstand wird das Gehirn dauerhaft geschädigt.
  • 8 Minuten braucht der Rettungswagen im Durchschnitt zum Patienten.
  • 10 % der Betroffenen überleben einen plötzlichen Herzstillstand.
  • 37 % der Laien helfen in Deutschland. Zum Vergleich: In den Niederlanden liegt die Quote bei über 70 %.

Unser Ziel:
Reanimationsversorgung
Hand in Hand durch Standards und Ausbildung weiter fördern

Dachverband

Mitgliedsorganisationen