Zur Übersicht: Arbeitsgruppen und Projekte

Arbeitsgruppe Deutsches Reanimationsregister

Das Deutsche Reanimationsregister - German Resuscitation Registry (GRR) stellt die größte überregionale Datenbank für die Erhebung, Auswertung und Beurteilung von Reanimationen in Rettungsdienst und Klinik, sowie von innerklinischen Notfallversorgungen im deutschsprachigen Raum dar. Es zählt zu einer der tragenden und zukunftsweisenden Instrumente zur Optimierung der Notfallversorgung für Patienten mit Herz-Kreislaufstillstand.

Wir als GRC unterstützen das Deutsche Reanimationsregister, das sich die Erhebung, Auswertung und Beurteilung von Reanimationen im deutschsprachigen Raum zum Ziel gesetzt hat.

Mehr Informationen erhalten Sie hier: www.reanimationsregister.de