Stellungnahmen
Kids Save Lives – ERC position statement on school children education in CPR Drucken
Geschrieben von: Schellhorn   
Dienstag, den 12. Juli 2016 um 17:19 Uhr

Sudden out-of-hospital cardiac arrest (OHCA) with unsuccessful cardiopulmonary resuscitation (CPR) is the third leading causeof death in industrialised nations. After OHCA, the overall survivalrates are 2–10%. In Europe and in the US together, 700,000 people die of OHCA every year.

 

Das vollständige Editorial können Sie im folgenden Ordner im englischen Original sowie in 12 weiteren Sprachen herunterladen.

icon Übersetzungen_KIDS SAVE LIVES

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 28. Februar 2017 um 09:34 Uhr
 
ERC Statement on Targeted Temperature Management Drucken
Donnerstag, den 02. Januar 2014 um 14:46 Uhr

Two randomised controlled trials presented at the American Heart Association Scientific Sessions Meeting in Dallas on 17th November and published in JAMA and the New England Journal of Medicine have challenged current practice in the treatment of patients with return of spontaneous circulation (ROSC) after out-of-hospital cardiac arrest (OHCA).

icon ERC Statement on Targeted Temperature Management

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. Januar 2014 um 14:47 Uhr
 
Zur Frage der Behandlung von Patienten mit Sauerstoff im Rettungsdienst Drucken
Geschrieben von: Schellhorn   
Freitag, den 17. Dezember 2010 um 19:46 Uhr

Die Aussage im Text der neuen Leitlinien zur Reanimation 2010 des European Resuscitation Council, dass durch Hyperoxämie Schaden verursacht werden könne, hat zu Verunsicherung über die Gabe von Sauerstoff bei Patienten nach Reanimation sowie beim akuten Koronarsyndrom geführt. Dazu erreichten den Deutschen Rat für Wiederbelebung - German Resuscitation Council (GRC) eine Reihe von Anfragen, die um eine Kommentierung der Gabe von Sauerstoff in der Prähospitalphase baten.

icon Zu diesem Punkt gibt es hier die offizielle Stellungnahme des Deutschen Rats für Wiederbelebung - German Resuscitation Council (GRC).

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 13. April 2011 um 17:14 Uhr
 
Stellungnahme des European Resuscitation Council zur Basisreanimation Drucken
Geschrieben von: Schellhorn   
Dienstag, den 29. Dezember 2009 um 01:00 Uhr

Update: Schweinegrippepandemie und Wiederbelebung

R.W. Koster, L.L. Bossaert, J.R. Nolan, D. Zideman, für den Vorstand des European  Resuscitation Council

Der ERC wurde gefragt, wie sich Ersthelfer in anbetracht der Schweinegrippepandemie bei der
Reanimation schützen sollen. Der Vorstand des ERC hat das Thema auf seiner Sitzung am 1.10.2009 diskutiert und entschieden, dass die Empfehlung vom März 2008 zum Schutz vor Infektionen bei der Mund-zu-Mund-Beatmung weiterhin gültig ist. Dieses Vorgehen ist für Ersthelfer während einer Grippepandemie ebenso anwendbar wie bei anderen Infektionserkrankungen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 04. Juli 2010 um 11:00 Uhr
Weiterlesen...