German Resuscitation Council
BZgA schult eigene Mitarbeitende in Reanimation Drucken
Geschrieben von: Lorena van Kempen   
Montag, den 13. Februar 2017 um 15:26 Uhr

Am 8. und 9. Februar 2017 schulte die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ihre eigenen MitarbeiterInnen in Reanimation. Die BZgA geht so mit gutem Beispiel voran und leistet einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Laienreanimation in Deutschland. Laienreanimation zählt im Rahmen der Gesundheitsvorsorge und Gesundheitserhaltung der Bevölkerung zu den Kernaufgaben der BZgA. Prof. Dr. Bernd W. Böttiger, Vorstandsvorsitzender des GRC und Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin der Uniklinik Köln, unterstützte mit seinem Ärzteteam die Reanimationsschulung.
Für 2017 sind weitere Aktionen, zum Beispiel in Schulen, sowie zusätzliche Informationsangebote für Bürgerinnen und Bürger geplant.

Weitere Informationen zum Engagement der BZgA und ihrer Bündnispartner, zu denen auch der GRC zählt, finden Sie unter www.wiederbelebung.de.

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. Februar 2017 um 16:14 Uhr
 
RESUSCITATION 2017 in Freiburg Drucken
Geschrieben von: Lorena van Kempen   
Montag, den 13. Februar 2017 um 15:13 Uhr

 

Vom 28. bis zum 30. September 2017 findet der Fachkongress Resuscitation 2017 in Freiburg im Breisgau statt. Das Programm für den dreitägigen Reanimationskongress steht bereits fest und ist über die Website www.resuscitation2017.eu abrufbar. Der Deutsche Rat für Wiederbelebung (GRC) bietet neben dem englischen Programm auch deutsche Vorträge, Projektvorstellungen und Workshops an.

Deutschsprachiges Programm:

Donnerstag, 28. September
09:00 – 10:30 in Raum 1: Zukunftswerkstatt oder bereits Realität?
09:00 – 10:30 in Raum 2: Reanimation in der täglichen Praxis
09:00 – 10:30 in Raum 6: Workshops
11:00 – 12:30 in Raum 1: Education & Training
11:00 – 12:30 in Raum 2: GRC-Projekte
11:00 – 12:30 in Raum 6: Workshops

 

icon Das vorläufige Programm und denicon den Flyer zum Kongress können Sie hier herunterladen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. Februar 2017 um 16:15 Uhr
 
Bad Boller Reanimationsgespräche 2017 Drucken
Geschrieben von: Lorena van Kempen   
Montag, den 13. Februar 2017 um 15:03 Uhr

Am 2. und 3. Februar fanden die 4. Bad Boller Reanimationsgespräche statt. Das Hauptthema in diesem Jahr war die Digitalisierung. Viele spannende Impulsvorträge standen nach der Eröffnung zum Thema Digitalisierung auf der Agenda, die dann in bewährter Tradition in Kleingruppen weiter diskutiert und erweitert wurden. Auch die 2017er Bad Boller Reanimationsgespräche können als großer Erfolg gewertet werden.

Auf dem Bild sehen Sie alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. Februar 2017 um 16:16 Uhr
 
Mitgliederversammlung 2017 Drucken

Sehr geehrte Mitglieder,

satzungsgemäß lade ich Sie ein zur iconOrdentlichen Mitgliederversammlung

Zeit
Freitag, den 10. März 2017, 12:30 – 14:00 Uhr

Ort
Rhein-Mosel-Halle, Großer Saal
Julius-Wegeler-Str. 4
56068 Koblenz

Vorläufige Tagesordnung

  1. Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung
  2. Ergebnisse der Vorstandswahlen
  3. Bericht des Vorsitzenden
    u.a. Nationales Aktionsbündnis Wiederbelebung (NAWIB), „Woche der Wiederbelebung 2017“ vom 18. – 24. September 2017, ERC/GRC-Kongress „Resuscitation 2017“ in Freiburg vom 28.-30. September 2017
  4. GRC Akademie
  5. Ergebnisse der Klausurtagung von Vorstand und EK
  6. Projekte und Ziele des GRC
  7. Finanzbericht
  8. Entlastung
  9. Wahl der Mitglieder des EK
  10. Wahl der Rechnungsprüfer
  11. Ziele 2017
  12. Sonstiges
Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. med. Bernd W. Böttiger
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 29. Januar 2017 um 15:01 Uhr
 
GRC-Klausurtagung 2016 in Göttingen Drucken
Geschrieben von: Lorena van Kempen   
Montag, den 19. Dezember 2016 um 15:13 Uhr

Der GRC-Vorstand und das GRC-Exekutivkomitee sind am  9./10. Dezember 2016 zu einer 2-tägigen Klausurtagung in Göttingen zusammen gekommen. Ziele der Veranstaltung waren ein intensiver Austausch über die Entwicklungen im GRC sowie die Festlegung zukünftiger Projekte und der gemeinsamen Strategie für die kommenden Jahre. Moderiert wurde die Veranstaltung von Frau Clarissa Lenz www.clarissalenz.de.

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. Februar 2017 um 15:07 Uhr
 
Einstimmige Wiederwahl des GRC-Vorstandes Drucken
Geschrieben von: Lorena van Kempen   
Dienstag, den 13. Dezember 2016 um 17:09 Uhr

Der GRC-Vorstand wurde am 1. Dezember 2016 in der Sitzung des Exekutivkomitees für weitere 2 Jahre einstimmig bzw. mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt. Die Positionen bleiben wie folgt besetzt:

Vorstandsvorsitzender: Univ.-Prof. Dr. med. Bernd W. Böttiger
Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Dr. med. Karl Heinrich Scholz
Schatzmeister: Stefan Osche
Schriftführer: Prof. Dr. med. Michael Müller

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 14. Dezember 2016 um 17:14 Uhr
 
«StartZurück1234567WeiterEnde»

Seite 1 von 7